Erster erfolgreicher Layout im Nationaloutfit

Deutsches u17 Mädchen Nationaltrainingslager in Magdeburg am 13./14. Juli 2019

Text: Anna

Layout
Das aktuelle u17 Mädchen Nationalteam

Freitag abend sind Anna, Charlotte und Luisa um 21:30 Uhr an der Halle zu U17 Mädchen Nationaltrainingslager in Magdeburg angekommen. 
Am Samstag begann das Training um 9:00 Uhr mit einem Warm-up von Ramona und Anna. Dann haben wir angefangen zu werfen und die Four-Lines Übung gemacht. Danach sind wir die Übungen von den letzten Trainingslagern nochmal durchgegangen. Nach der Mittagspause  wärmsten wir uns erneut auf und lernten dann drei neue Set-Plays. Am Ende des Tages spielten wir sieben gegen sieben.
Am Sonntag starteten wir erneut mit einem Warm-up von Ramona und Anna mit dem Training. Dann begannen wir zu werfen. Anschließend haben wir Marker Übungen trainiert. Darauf folgten Wurf und Defence Übungen. Nach dem Mittagessen und einem erneuten Warm-up beendeten wir das Trainingslager mit einem Spiel welches rund 60 Minuten dauerte.
Dieses u17 Mädchen Nationaltrainingslager hat uns sehr viel Spaß gemacht, war sehr anstrengend und Anna legte ihren ersten erfolgreichen Layout mit dem neuen Nationaldress hin.

Niederländisches u17 Open Nationaltrainingslager in Leusden am 14. Juli 2019

Text: Connor
Fotos: Lodi

Connor in Leusden

Am Sonntag, den 14. Juli, hatte ich (Connor) Training mit der niederländischen Nationalmannschaft. Wir hatten viel Spaß, haben aber auch ernsthaft für die EYUC trainiert. Wir haben einige intensive Übungen gemacht. Außerdem haben wir 7 vs. 7 und danach 5 vs. 5 gespielt. Am Ende haben wir Sprints gemacht. In zwei Wochen haben wir ein letztes Training und dann sind wir bereit für die EYUC 2019 in Wroclaw!

Deutsches u20 Frauen Nationaltrainingslager in Magdeburg am 13./14. Juli 2019

Text: Rebecca

Layout
u20 Frauen in Magdeburg

Am Freitagnachmittag ging es zum letzten Trainingslager vor der EM nach Magdeburg. 
Samstagmorgen starteten wir mit einer Überläuferübung, in der es vor allem um das Verteidigen der Outside-Shoulder und das Repositioning ging. Anschließend trainierten wir das Langwerfen in dem Ho-Stack. Vor der Mittagspause wurden noch verschiedene Pull-Techniken geübt. Nach der Mittagspause ging es um das Aufbauspiel. Zuerst trainierten wir das Aufbauspiel in einem Ho-Stack und anschließend in einem T-Stack. Zum Schluss ging es dann um die Pseudo-Zone. Abschließend wurden alle Taktiken in einem 7 vs. 7 Spiel vertieft.
Während des Abendessens schauten wir uns den Livestream von dem Eröffnungsspiel der U24 WM an. 
Sonntagmorgen übten wir verschiedene Varianten von langen Würfen in und über den Stack. Zudem trainierten wir Setplays im Ho-Stack und die Defence eines Markers. Vor der Mittagspause übten wir Layouts. Da wir zum Abschlussspiel nur noch 12 Spieler waren, sprangen die Trainer ein, damit wir nochmal vernünftig spielen konnten. So konnten die Trainer sich auch mal aus einer anderen Perspektive die Spieler anschauen und individuelle Tipps geben. 

Anna, Charlotte, Connor, Luisa, Rebecca

Ein Gedanke zu „Erster erfolgreicher Layout im Nationaloutfit

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.