Jeugdcompetitie U17 Outdoor

17. März 2019 in Groningen

Lodi und Connor haben mich (Luisa) und Anna zu dieser Holländischen Outdoor Juniorenmeisterschaft eingeladen. Insgesamt werden in den Niederladen vier Spieltage zum Ausspielen der Meisterschaft benötigt, wir werden das Team Disc Devils Twente an drei Spieltagen unterstützen.
Da es wegen des ganzen Regens, in der Woche davor, nicht in Enschede stattfinden konnte, wurde es kurzer Hand nach Groningen verlegt. Wir sind am Samstagabend losgefahren und übernachteten bei Connors Familie. Um 8.30 Uhr sind wir in Enschede losgefahren und benötigten gute zwei Stunden nach Groningen. Als wir angekommen waren hatten wir, um nur eine halbe Stunde um uns auf das Erste Spiel vorzubereiten, das gegen 11.00 Uhr gegen Airborn (Arnheim) ging, welches wir mit 6:4 gewonnen haben.
Das nächste Spiel hatten wir um 12:00 Uhr. Das haben wir gegen die AUC Energie (Amsterdam) 12:2 verloren.
Darauf gab es eine einstündige Pause und im dritten Spiel ging es gegen Chronical Dizziness (Groningen), was mach einem guten Start am Ende doch noch mit 9:6 verloren wurde.
Das letzte Spiel war gegen AUC Force (Amsterdam) das haben wir 8:0 verloren.
Es waren in Fällen Spielsituationen sehr gute Ansätze im Team zu erkennen, die leider nicht immer zum Erfolg geführt haben. Gerade im letzten Spiel hatte das gegnerische Team einfach etwas mehr Glück.
Im großen ganzen war es ein guter und lehrreicher Tag für uns und haben uns in dem Team wohlgefühlt. Das einzige was Negativ war, war der sehr starke böige Wind, der über die Plätze fegte und die knappen 8 Grad dadurch noch sehr viel kälter empfunden wurde.

Anna Luisa

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.