Jeugdcompetitie U17

4. November 2018 in Amsterdam

Nachdem wir mit den Disc Devils Twente in diesem Jahr schon zwei Trainingstage veranstaltet haben ging es nun einen Schritt weiter, Anna und Luisa spielte mit deren U17 Team bei der Jeugdcompetitie in Amsterdam.
Neben dem eindrucksvollen Hallenkomplex, in dem zwei Spielfelder direkt nebeneinander lagen, einen Sprachmix aus holländisch Englisch und Deutsch, mussten sich Anna und Luisa möglichst schnell in das holländische Team reinfinden. Dazu kommt noch das sie dieses Mal vollkommen unbekannte Gegenspieler hatten.
Bis auf das erste Spiel, das verloren ging, konnte das Team in vielen Bereichen überzeugen. Der Schlüssel zum Erfolg war die Umstellung auf eine Zonenverteidigung, die in vielen Fällen den Gegnern große Schwierigkeiten bereitete. Auch in der Offence wurde das erste Angebot ein wenig angepasst und brachte auch dort dann den nötigen Erfolg!
Mit der wachsenden Spielzeit fanden Anna und Luisa immer besser in das holländische Team und ihre Teammitglieder haben sie sehr gut ins Team mit aufgenommen!
Für beide Seiten war es guter und erfahrungsreicher Tag, an dem auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Disc Devils Twente vs. AUC Energy 3-6
Disc Devils Twente vs. Gronical Dizziness 9-3
Disc Devils Twente vs. FC Airborn 7-5
Disc Devils Twente vs. AUC Force 9-6

Anna, Connor, Luisa
Bericht von Disc Devils Twente
Niederländischer Frisbee Verband

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.