Nationaltrainingslager der U17 Mädchen

16.-18.10.2015 in Heidelberg

Am Freitag den 16.10.15 sind Rebecca, Lena D., Marie, Lena B., Luisa, Nina und Daria (ich) zum Trainingslager nach Heidelberg gefahren. Rebecca, Marie und Lena D. mussten leider mit einem Reisebus fahren, da nur ein Auto nach Heidelberg gefahren ist und es im Auto nur 4 Plätze gab. Dementsprechend sind wir 4 dan auch früher da gewesen, wir waren sogar die ersten von allen und konnten uns die große Matratze „reservieren“ auf der wir dann schlafen würden. Um 21:30 Uhr sind die anderen 3 dann angekommen. Wir haben noch ein bisschen geredet und sind dan schlafen gegangen.
Am Samstag mussten wir um 8:15 Uhr beim Frühstück sein. Nach dem Frühstück sind wir zu den Feldern gegangen und haben ca. 10 Stationen zur offence gemacht. Nach den Stationen haben wir 4 Mannschaften gebildet und dann auf 2 Feldern gespielt wobei jede Mannschaft eine Aufgabe gekriegt hat.Die andere Mannschaft musste dan die Aufgabe der anderen erraten. Um 13.00 Uhr sind wir essen gegangen und um 14:15 sollten wir dan wieder auf dem Weg zum Feld sein. Als wir angekommen sind hat Caro (die Trainerin) uns eine Übung zum Aufbau gezeigt, die wir dan ich kleinen Gruppen üben mussten. Nach den Übungen haben wir 7 gegen 7 gespielt. Am Abend haben wir gegessen und sind dann zurück zum Jugendzentrum gegangen. Gegen 22:45 Uhr sind wir schlafen gegangen, da wir am nächsten Tag wider um 8:15 Uhr beim Frühstück sein mussten.
Am Sonntag haben wir gefrühstückt und haben dan auf dem Feld Übungen zur defence gemacht. Am Ende der Übungen haben wir wieder 4 Teams gebildet und auf 2 Feldern, mit Aufgaben zur Defence, gespielt. Wir mussten auch wieder die Aufgabe des anderen Teams erraten. Nach dem wir ca. 40 Minuten gespielt haben, sind wir essen gegangen. Nach dem Essen haben wir Pause gemacht und auf dem Feldern haben wir dan ein Abschluss Spiel 7 gegen 7 gespielt. Wir sind duschen gegangen und dann nach Hause gefahren.

Daria, LenaB, Luisa, Marie, Nina, Rebecca

Junioren Ultimate Nationalteams

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.