5. Affentheater

21./22. Februar 2015 in Bochum

1-3-5, dass sind unsere Teilnahmen an den vorherigen Theateraufführungen. Wenn wir diesen Rhythmus beibehalten sind wir erst wieder bei dem 7. dabei, aber nach diesem genialen Wochenende werden wir uns die 6. Aufführung wohl nicht entgehen lassen.
Von den 8 Spielen wurden die Spiele gegen Torpedo Phoenix und den DISCoveries gewonnen. In allen Spielen war eine gute Leistung erbracht worden, bis auf Spiel 2 und 3 dort war der Wurm drin. Warum wir nach dem Sieg gegen Torpedo Phoenix so einen kleinen durchhänger hatten ist nicht so richtig zu Erklären. Bis auf einem Spiel waren die Endergebnisse im „normalen“ Bereich, gegen die 7 Todsünden haben wir uns dann auch mal ein 19-7 Niederlage abgeholt.
Marie und Lasse spielten an diesem Wochenende bei den DISCoveries Pick-up und machten auch in diesem Team keine schlechte Figur.
Ein wenig irrten wir am Samstag wegen einer Pizzabude in Bochum herum, aber auch dieses Problem war dann relativ schnell gelöst und der Pizzachef staunte nicht schlecht als wir mit 13 Personen dort aufschlugen. Das reichhaltige Mahl musste nun ein wenig abtrainiert werden, also ab zur Party Location. Kickern, Tanzen und lauthals mitsingen war angesagt 🙂
Das war ein perfektes Wochenende bei den Affen in Bochum und die 6 Auflage verpassen wir bestimmt nicht, hoffentlich haben sie dann wieder geile Äpfel 😉

Lea, Lena, Marie, Sophia, Davis, Dennis, Josef, Kevin, Lasse, Matthias, Markus, Uwe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.