Alle Artikel mit dem Schlagwort: Moritz

Westdeutsche

Westdeutsche Junioren Meisterschaft /Outdoor

9. September 2017 in Köln Bei der dritten Austragung der Westdeutschen Junioren Outdoor Meisterschaften in Köln traten wir mit einem U14 Team und einem U20 Team an. Wie die Jahre davor diente die Veranstaltung für viele Teams als Generalprobe für die kommenden Deutschen Junioren Meisterschaften in Ditzingen. Die U14er wurden von Spiel zu Spiel immer besser und konnten, neben individuellen Fehlern, überzeugen. Sie schafften es zwei Siege und ein Unentschieden zu erringen. Die einzige Niederlage konnten sie mit 5-3 relativ knapp halten. Sie erreichten den 3. Platz bei dieser Meisterschaft. Ein gutes Ergebnis! Die U20er sind insgesamt mit sieben Spielern angetreten, davon waren 3 Spieler erst U17. Sie stellten sich der Aufgabe in der U20 Division zu spielen. Auch sie konnten durchweg überzeugen, wenn auch viele unnötige Fehlpässe gespielt wurden. Allerdings war an diesem Tag der Wind auch sehr stark und machte die Sache nicht unbedingt einfacher. Die von ihnen trainierte Defence klappte sehr gut, könnte aber noch verbessert werden. Letztendlich wurden sie mit dem 2. Platz belohnt. Neben den offiziellen Spielen sollte noch ein …

2. Westdeutsche Junioren Meisterschaft (Indoor)

11. März 2017 in Kamen Wir waren der Ausrichter für den Frisbeesport Landesverband NRW, der zum zweiten Mal die Westdeutsche Junioren Meisterschaft ausgetragen hat. Ingesamt waren 13 Teams in den Hallen des Schulzentrum Kamen bei uns zu Gast. Leider musste die U20 Division wegen kurzfristiger Absage komplett ausfallen.Jedoch waren die Sean’s Sheep mit einem Team angereist und spielten insgesamt drei Spiele gegen unser U20 Team. Beide Seiten nutzen die Spiele als Generalprobe für die kommende Junioren DM in Frankfurt. Unser U17 Team war nur zu fünft angetreten und zog es bis auf ein Spiel in dieser Form durch. Daß sie in dieser minimalen Besetzung trotzdem so erfolgreich in dieser Meisterschaft abschneiden konnten ist umso beachtlicher! Sie sind Vizemeister in der U17 Division! Unser jüngstes Team trat mit 10 Spielern an und sie machten ihre Sache hervorragend! Viele gute bis sehr gute Spielzüge waren in den Spielen zu sehen, trotzdem ist dort auch noch Luft nach oben. Im letzten Spiel ging es gegen die DISCoveries und es war ein sehr knappes und spannendes Spiel beider Mannschaften. …

SOTG Workshop

SOTG Workshop

12. Januar 2017 in Kamen Bei dem “Spirit of the Game” Workshop des DFV haben wir uns das Thema “Freude am Spiel” ausgesucht und Jörg hielt zwei Stunden einen sehr kurzweiligen Workshop in unseren Raum des TV Südkamen. Es ging um persönliche Glücksmomente oder auch im Spiel, dass es nicht das wichtigste ist immer zu gewinnen. Das man auch persönliche Freude bei auch in einem verlorenen Spiel haben kann z.B. einen Wurf den man sonst nicht so gut hinbekommt. Es wurden Gruppen gebildet in der jeder “kleine positive Dingen” bzw. Negative erarbeiten durfte, die doch zum Teil sehr unterschiedlich waren und anschließend auf das Ultimate Spiel übertragen worden. Gute Diskussionen und Wortmeldungen auf von den jüngsten in unserer Runde. Zum Abschluss ging es dann noch in die Halle, um noch ein wenig Spaß zu haben mit Spiritgames. Es war ein sehr gelungener Abend mit Jörg und nun schauen wir mal, ob von dem ganzen Input auch was hängen bleibt.

Chorweiler

Before Christmas in Chorweiler 2016

11. Dezember 2016 in Köln Das Turnier „Before Christmas“ in Chorweiler ist mittlerweile zu einem festen Termin in unserem Ultimate-Jahr geworden. Wir waren nun schon in den letzten drei Jahren dort zu Gast. Auch in diesem Jahr wurde in zwei Spielklassen gespielt. Es gab eine U14 und eine Mixed-light Division. Wir waren in beiden Altersklassen vertreten und beide Teams schlossen mit einem sehr guten Ergebnis ab. Die U14er belegten den 2. Platz und holten sich zusätzlich noch den Spiritsieg . Das Team entpuppte sich als äußerst schlagkräftig und gewann, außer gegen den späteren Turniersieger, alle Spiele. Genauso gut war das Mixed, das mit drei „Oldies“ und drei U20ern an den Start ging. Sie hatten den späteren Turniersieger „Colibris Allstars“ als ersten Gegner und verloren in diesem Spiel mit nur einem Punkt Rückstand. Dann gelang ihnen das gleiche Kunststück wie den U14ern, sie gewannen alle restlichen Spiele. Als Gruppenzweiter durften sie im Überkreuzspiel um den 3. Platz kämpfen. Sie gewannen gegen die DISCoveries aus Verl und belegten damit den 3. Platz. Es war wieder einmal eine …

Outdoor Junioren DM 2016

17./18. September 2016 in Celle 2013 hatten wir zum letzten Mal mit zwei Teams bei der Deutschen Junioren Meisterschaft teilgenommen, in 2016 waren wir wieder mit einem U14 bzw. einem U17 Team am Start und beide spielten eine gute Meisterschaft. Am Freitag Abend ging es dann mit 14 Spielern los in Richtung Celle und es klappte bis Hannover ausgezeichnet, dort gab es allerdings Stillstand auf der Autobahn und stellte uns auf Probe. Mit einer ca. einer Stunde Verspätung trafen wir in der Schlafhalle ein und bereiteten uns Nachtlager. Kaum waren wir damit fertig ging es zu unserem Döner-Mann des Vertrauens, zwei Mal waren wir dort schon während in Celle auf Turnieren spielten. Da in Celle Stadtfest war gingen wir kurz mal dorthin und schauten unser in der Dunkelheit auch noch eben das Celler Schloß an. Die Nacht war kurz, den um 7.15 Uhr hiess es raus aus den Schlafsack und fertig machen. Wir hatten einen 15 Minütigen Fussmarsch, bei regnerischen Wetter, um zu den Feldern bzw. zu dem Frühstück zu gelangen. Die U14er starteten als …

Westdeutsche Junioren Meisterschaft

2. Westdeutsche Junioren Meisterschaft (Outdoor)

28. August 2016 in Verl Die 2. Westdeutsche Junioren Meisterschaft (Outdoor) wurde in Verl bei den DISCoveries ausgetragen. Dort war das Rahmenprogramm von dem Gastgebern perfekt organisiert worden, es sollte den Spielern an nix mangeln. Obwohl im Vorfeld mehrfach die Spielpläne, wegen Absagen, geändert wurden und die Meisterschaft dadurch auf einen Tag gekürzt wurde. In der U17 Division wurde mit acht Teams in der Vorrunde in zwei Pools gespielt und anschliessend nach dem Tabellenstand der jeweiligen Gruppen gegeneinander um die Platzierung gespielt. Unser U17 Team spielte eine blitzsaubere Vorrunde mit Spielen gegen die Ultimate Greenhorns, Deine Mudder Bremen und den DISCoveries. Im Pool A dominierten sie ziemlich eindeutig und zogen so, ungeschlagen, in das Finale ein. In dem Pool B gelang der Spielgemeinschaft Doom (Aachen/Köln) das gleiche Kunststück und es gab eine Neuauflage vom Vorjahr. Im Finale gaben beide Teams alles bis zum Schluss, eine kleine Unaufmerksamkeit und der Gegner punktete. Nach 30 Minuten konnten Doom jubeln, sie gewannen mit 7-5 gegen unser Team. In der U14 Division stand ein komplett neues Team auf dem …