Alle Artikel mit dem Schlagwort: Beckum

Junioren Quali

Junioren Quali für die Indoor DM 2017

3./4. Dezember 2016 in Beckum Die Premiere für die Junioren DM und wir waren mit 3 Teams dort vertreten. In der U20 Division bildeten wir mit den Äitschbees aus Hermannsburg eine Spielgemeinschaft. Sie spielten von Anfang an eine sehr gute Quali, mit jedem Spiel wurden sie besser. Im ersten Spiel trafen sie auf UFO und stiegen recht gut in das Spiel ein, ab der Hälfte kamen dann aber die UFOs immer besser ins Spiel und gewannen mit 13-4. Der zweite Gegner waren die Gastgeber, die Sean’s Sheep. Auch hier ein gutes Zusammenspiel des Teams, allerdings fehlte bei den Würfen in die Zone ein wenig die Abstimmung im Team. Ultimate Eagles war ein sehr heiss umkämpftes Spiel und war an Dramatik kaum zu überbieten. Nach dem Ende des Spiels wurde auf 7-7 durch die Bremer ausgeglichen und der Universe Point musste dort entscheiden werden. Den Siegespunkt holten sich dann auch noch die Bremer und gewannen somit 8-7. Die Frizzly Bears waren der nächste Gegner. UnserT eam war gut auf die gegnerische Iso vorbereitet und die Aachener …

Deutsche

Deutsche Junioren Meisterschaft

19./20. März 2016 in Beckum Die diesjährigen Deutschen Indoor Meisterschaft der Junioren begann mit dem Spiel gegen die Heppie Frizbeez aus Heppenheim. Nach etwas nervösen Start konnte unser Team sich immer mehr durchsetzen und siegte mit 9-6. Mit diesem Einstand in die Meisterschaft ging es als nächstes gegen die Bad Raps, dieses Spiel war durch schnell gute Angriffe gezeichnet. Die Teams könnten fast immer mit ihrer Offence Punkten. Letztendlich konnten wir mit 9-8 gewinnen. Mit diesen zwei Siegen im Rücken ging es gegen die Eintracht Frankfurt auf uns, fast jedes Jahr haben wir das Vergnügen und jedes Mal ist es ein schnelles und faires Spiel. Dieses Mal mit dem besseren Ende für Frankfurt mit 10-8. Als Gruppenzweiter ging es im Überkreuzspiel gegen die Greenhorns. Dieses Spiel war bis zum 4-4 sehr ausgeglichen, danach drückten wir unser den Greenhorns auf und konnte mit 11-4 vor dem Ende der Spielzeit gewinnen. Damit waren wir nun schon unter den ersten Acht Teams derMeisterschaft und im Viertelfinale ging es gegen UFO, mit zwei Fangfehler am Anfang gingen UfOs sehr …

Trainingslager des U17 Mädchen Nationalteam

25./26.10.2014 in Beckum Am Freitagabend fuhren wir (Denise, Lena B., Lena D., Marie, Nina und Rebecca) zum Trainingslager der U17 Nationalmannschaft. Als wir um ca. 21:30 Uhr an der Schule, unserem Schlafort, ankamen, wurden alle herzlich begrüßt. Nachdem nun endlich alle, verspätet wegen Stau auf den Autobahnen, ankamen, gab es eine Besprechung. In der Besprechung, ging es hauptsächlich um die Tagesabläufe an dem Wochenende. Am Samstagmorgen klingelte der Wecker schon sehr früh, ca.7:00 Uhr, da wir alle, U17 & U20, von der Schule aus mit 6 Autos zum Spielfeld gebracht worden sind. Das Frühstück gab es auch erst auf dem Spielfeld. Um ca.9:30 Uhr begann auch schon die erste Trainingseinheit. Zuerst machten wir uns ersteinmal warm mit verschiedenen Lauf- und Wurfübungen. Darauf folgte nun eine Stackübung, die mehrere Versuche brauchte um zugelingen. Nachdem wir diese Übung, mit verschiedenen Variationen, intensiv durchgeführt hatten, sollten wir das in einem kurzen 5vs.5 Spiel umsetzen. Nach dieser ersten Trainingseinheit gab es erstmal eine einstündige Mittagspause. Darauf folgte dann ein sehr intensives Fittnessprogram mit den Fitnesstrainern von Ultimate Performance. Anschließend …

Trainingslager der U17 Mädchen Nationalmannschaft

19./20.10.2013 in Beckum Am Samstagmorgen machten wir (Hannah, Lena D, Sarah und Rebecca) uns um 8:00Uhr auf den Weg nach Beckum. Das Training begann pünktlich um 10:00Uhr. Nach einem kurzen Aufwärmtraining sollten wir uns einwerfen. Darauf folgten dann mehrere Übungen. Nach einer langen Mittagspause ging es mit einem Fitnesstraining weiter. Dafür wurde ein Pacour aufgebaut, der über das ganze Feld ging. Es wurde einmal vorgemacht und wir sollten uns die ganze Strecke direkt merken, was aber bei allen sofort klappte. Nachdem wir das hinter uns hatten, haben wir noch ein Spiel gegeneinander gemacht. Um 18:00Uhr machten wir uns auf den Weg zur Schule wo wir auch geschlafen haben. Dort haben wir noch Spiele der Nationalmannschaft gesehen. Am Sonntagmorgen machten wir uns wieder auf den Weg zum Sportplatz. Diesmal begann das Training schon um 9:30Uhr. Nach dem Aufwärmtraining haben wir uns noch vorbereitet auf das Spiel gegen die U20 Damen des Trainingslager. Bei diesem Spiel hatten wir keine große Chance zu gewinnen, aber immerhin machten wir 2 Punkte. Zufrieden und mit vielen neuen Erfahrungen machten wir …

Liga

4. Spieltag – NRW Junioren Ultimate Liga

7. September 2013 in Beckum Der 4. Spieltag der NRW Junioren Ultimate Liga war an einem sehr regnerischen Tag in Beckum. Dieser Tag war als Generalprobe für die Deutsche Junioren Meisterschaft gedacht, dort wird das U17 Team dann allerdings in der U20 Altersklasse spielen, mit einigen U20 Spielern. Die Zielvorgabe war es die Zonenverteidigung zu verbessern und den “neuen” Cup-Spieler Erfahrung im Wettkampfbetrieb zu geben. Dies lösten Hannah, Lena D. und Henri sehr gut. Clara und Sarah erhielten die Chance, als Wing-Spieler ihre Erfahrungen zu machen und auch der Deep wurde hin und wieder mal neu besetzt. Insgesamt ein sehr lehrreicher Tag für das gesamte Team und immerhin sprang auch ein Sieg heraus! Hannah und Henri spielten nebenbei auch noch bei den U14 Team Bad Girls and Boys als Pick-up.

Trainingslager des U17 Mädchen Nationalteam

27./28. Oktober in Beckum Am 27. Oktober machten wir (Sarah und Clara) uns auf den Weg nach Beckum. Um 10.00 Uhr sollte das Training beginnen, doch es verzögerte sich, da manche Mädchen den Sportplatz nicht fanden. Missglückte Würfe wurden beim Einwerfen mit 3 Liegestützen bestraft, die jedoch keiner machte, da jeder Wurf perfekt war hüstel. Nach einem mehr oder weniger harten Aufwärmtraining und dem stolpern über die Ladder, machten wir uns zum Mittagessen (belegte Brötchen), welches Sarah, gemeinsam mit dem lernen von Französischvokabel, genoss. Eine Stunde später ging es wieder mit dem Training los, allerdings mit theoretischer Theorie (Stephie ; )). Anschließend setzten wir das Theoretische ins Praktische um. Nach diesem anstrengenden Tag freuten wir uns auf eine leckere Pizza und bestellten fleißig. Doch beim verteilen der Pizzen merkten wir, dass 4 Stück fehlten- darunter auch Sarahs. Kurzer Hand teilte darauf die gütige Clara ihre Pizza mit Sarah. Dann fuhren wir nach Hause. Am nächsten Tag kamen wir, ermattet vom vorherigen Tag, in Beckum an. Mit dem gleichen Aufwärmtraining wie von gestern legten wir los. …

Schaafe Sache

17. April 2010in Beckum Sechs Spieler machten sich auf den Weg nach Beckum um sich mit anderen Teams messen und sahen dabei in weiten Teilen nicht schlecht aus. Es war ein sehr langer, kraftraubender Tag für alle, den wir hatten nur einen Einwechselspieler. So waren die Senioren gezwungen in der Vorrunde 25 Min. am Stück und in Zwischen- und Endrunde 30 Min. am Stück zu spielen. Was sich natürlich im laufe des Tages auch allen Tauchern anzusehen war. In vielen Spielbereichen müssen wir noch disziplinierter werden, aber ein aufwärtstrend ist auf jeden Fall zu erkennen. Insgesamt konnten die verlorenen Spiele wieder knapper gestaltet werden bzw. konnten wir ein Unentschieden und sogar ein Sieg verbuchen! Daraus resultierte das wir in der Finalrunde um Platz 11 spielen konnten. Insgesamt waren 14 Team am Start und unter ihnen 4 Junioren Teams die sich sehr gut geschlagen haben. Insgeamt war es ein genialer Tag in Beckum. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und werden bestimmt im nächsten Jahr wieder auflaufen. Nach ziemlich genau 14 Stunden waren wir dann …