Alle Artikel in: Junioren Quali

Junioren Qualifikation

Qualifikation zur Junioren DM

10.06.2017 in Osnabrück Da für Deutsche Meisterschaften und deren Qualifikation ab diesem Jahr ein Kader von mindestens 7 Spielern nötig sind, mussten uns für die beste Möglichkeit entscheiden. Dass U14 Team konnte in seiner ursprünglichen Konstellation antreten. Die U17 wurden wurden aufgrund der Mindestanzahl in das U20 Team integriert. Das erste Spiel der U20 war gegen die „Sean’s Sheep“ und war von uns gegen die starken Beckumer sehr gut gespielt. Die Zonenverteidigung funktionierte in vielen Fällen sehr gut und machte es den Gegner schwer. Allerdings gewannen sie letztendlich mit 8-4. Die U14er ging gegen unsere Freunde aus Verl. Nach anfänglich ausgeglichenen Spiel konnte sich unser Team immer besser durchsetzen und gewann mit 9-4. Die U20 hatte im zweiten Spiel die Aachener auf dem Plan und waren über die gesamte Spielzeit das stärkere Team auf dem Platz. Die Zonenverteidigung war teilweise recht chaotisch aber irgendwie funktionierte sie. Mit einem 8-4 Sieg gingen sie vom Platz. Die U14 spielte gleichzeitig gegen UFO und war von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe. Dementsprechend wurde das Spiel im Universepoint …

Junioren Quali

Junioren Quali für die Indoor DM 2017

3./4. Dezember 2016 in Beckum Die Premiere für die Junioren DM und wir waren mit 3 Teams dort vertreten. In der U20 Division bildeten wir mit den Äitschbees aus Hermannsburg eine Spielgemeinschaft. Sie spielten von Anfang an eine sehr gute Quali, mit jedem Spiel wurden sie besser. Im ersten Spiel trafen sie auf UFO und stiegen recht gut in das Spiel ein, ab der Hälfte kamen dann aber die UFOs immer besser ins Spiel und gewannen mit 13-4. Der zweite Gegner waren die Gastgeber, die Sean’s Sheep. Auch hier ein gutes Zusammenspiel des Teams, allerdings fehlte bei den Würfen in die Zone ein wenig die Abstimmung im Team. Ultimate Eagles war ein sehr heiss umkämpftes Spiel und war an Dramatik kaum zu überbieten. Nach dem Ende des Spiels wurde auf 7-7 durch die Bremer ausgeglichen und der Universe Point musste dort entscheiden werden. Den Siegespunkt holten sich dann auch noch die Bremer und gewannen somit 8-7. Die Frizzly Bears waren der nächste Gegner. UnserT eam war gut auf die gegnerische Iso vorbereitet und die Aachener …