Autor: Henri

Nationaltrainingslager

U17 Open Nationaltrainingslager

29./30. April 2017 in Berlin Das erste Nationaltrainingslager der U17 Open Nationalmannschaft mit dem finalen Kader fand vom 28.04.17 bis zum 30.04.17 in Berlin statt, an dem ich ( Henri ) teilnahm. Ich reiste Freitagabend an, nachdem alle Spieler angereist waren gingen wir um ca. 23:30 schlafen. Am nächsten Morgen fuhren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Platz an dem das Training statt finden sollte. Nach dem WarmUp begannen wir neu SetPlays einzustudieren. In der Mittagspause gab es drei klassische Berliner Spezialitäten. Nach der Pause spielten wir zweimal gegen die erste Mannschaft von WallCity. Leider verloren wir beide Spiele. Um ca. 17.00 Uhr beendeten wir das Training und machten, nachdem wir geduscht und unsere Klamotten zurück in die Schlaffhalle gebracht hatten eine kleine Sightseeingtour durch Berlin. Spät am Abend gab es noch Pizza bevor wir schlagen gingen. Am nächsten Tag trainierten wir das Spiel gegen die Zonen in einem und nach einem Spiel gegen DiscKick. Nach der Mittagspause machten wir noch Teambuilding und spielten anschließend noch bis wir um 15.00 Uhr aufhörten. Es war ein erfolgreiches …

Nationaltrainingslager

U17 Open Nationaltrainingslager

14./15. Januar 2017 in Kamen Wie auch im letzten Jahr, fand das Traingslager des erweitern Kader der U17 Open Nationalmannschaft in Kamen statt. Trotz der schwierigen Wetterbedingungen nahmen 25 Spieler am Training teil, die anderen 10 Spieler des Kaders waren auf der Quali für die Indoor Dm im Süden. Am Samstagmorgen begannen wir nach dem Warm-Up mit Übungen zur Bewegung im Handling danach stand das Spiel in und gegen Zone auf dem Plan. Anschließend gab es Nudeln Bolognese zum Mittag, am Abend haben wir Pizza bestellt und ein paar Teambuildingspiele gespielt. Am nächsten Tag haben wir eine neue Zone einstudiert und in einem langen Abschlussspiel alle erlernten Taktiken und Spielzüge vertieft. Es war ein erfolgreiches Wochenende für mich und das Team und ein großer Schritt Richtung EM.

EYUC 2016

Henri bei der EYUC 2016

19./24. Juli 2016 in Gent in Belgien Erfahrungsbericht zu der EYUC mit dem U17 Open Nationalteam 2016 spielte ich Henri bei der Europameisterschaft in Gent. Es war eine überwältigende Erfahrung die ich in der Nationalmannschaft gemacht habe. Außerdem hat es mich spielerisch wie auch persönlich weiter gebracht. Das harte Training hat sich definitiv gelohnt. In dieser Woche ist hat das Team nur ein Spiel von sieben verloren und das wurde dann unter dem Strich der 3. Platz. Ich freue mich jetzt schon auf die kommende Saison. Ich hoffe ich kann mit diesem Text und im eigenen Team weitere Spieler motivieren sich zu bemühen es in ein Nationalteam zu schaffen. Zum Schluss möchte ich allen meinen Mitspielern danken, insbesonders meinem Traingspartner Tristan und natürlich auch bei meinem Trainer Uwe, der mich stets gefördert und gefordert hat, und mir, wenn es nötig war, in den Ar*** getreten hat.

Trainingslager

U17 Open National Trainingslager

21./22. Mai 2016 in Heidelberg Am 21./22. März 2016 fand das zweite Geschlossene U17 Open National Trainingslager in Heidelberg statt, an dem ich (Henri) teilnahm. Freitag Abend kamen wir um ca. 21:30 Uhr an. Nachdem wir unser Bett eingerichtet hatten spielten wir noch ein wenig Tischtennis in der Unterkunft. Um 24.00 Uhr gingen wir dann ins Bett. Nach dem Frühstück trafen wir uns um 9.00 Uhr auf dem Platz. Nachdem Einwerfen und Warm Up machten wir Basic Übungen. Danach begannen wir direkt mit einem Spiel. In der Mittagspause gab es Tortellini. Nach der Pause machten wir ein Teambuildingspiel. Wir trainierten verschiedene Taktiken bis zum Ende des Tages. Nachdem dem wir geduscht hatten gab es Pizza. Am Abend sahen wir uns dass Fußballspiel an, danach gingen wir um ca. 24.00 Uhr ins Bett. Am nächsten Tag beschäftigten wir uns mit der Zonendeffence. Um 13.00 Uhr hatten wir Mittagspause es gab Maultaschen und Salat. Danach wurde noch gespielt, danach Duschen und ab nach Hause. An diesen Tagen habe ich viel gelernt und Spaß gehabt, und freue mich …

Trainingslager

U17 Open National Trainingslager

23./24. April 2016 in Ditzingen Am 23./24. April 2016 fand das Geschlossene U17 Open National Trainingslager in Ditzingen statt, an dem ich (Henri) teilnahm. Freitag Abend kamen wir um ca. 22:30 Uhr an. Nachdem wir unser Bett eingerichtet hatten spielt wir noch einwenig Frisbee in der Halle. Um 24 Uhr gingen wir dann ins Bett. Nach dem Frühstück trafen wir uns um 9 Uhr auf dem Platz. Nachdem Einwerfen und Warm Up machten wir Basic Übungen. Danach begannen wir direkt mit einem Spiel. In der Mittagspause gab es Spaghetti. Nach der Pause machten wir ein Teambuilding spiel. Das Training wurde um 17 Uhr wegen sehr schlechter Wetterbedingungen abgebrochen. Nachdem dem wir geduscht hatten gingen wir Döner essen. Am Abend machten wir noch ein Teambuilding spiel, danach gingen wir um ca. 24 Uhr ins Bett. Am nächsten Tag beschäftigten wir uns mit der Zonendeffence. Um 13 Uhr machten wir wieder Mittagspause es gab Kartoffelsalat und Bockewurst. Danach machten wir ein Testspiel gegen eine Stuttgarter Pick-Up Mannschaft. Nachdem Spiel duschten wir und fuhren nach Hause. An diesen …

Nationaltrainingslager U17 Open

Nationaltrainingslager der U17 Open

12./13. März in Kamen Im März 2016 fand das Geschlossene U17 Open National Trainingslager in Kamen statt, an dem ich (Henri) teilnahm. Freitag Abend bereitete ich mit Dennis und Tristan die letzten Dinge in der Halle vor. Nach und nach trafen die Spieler und Trainer aus verschiedenen Städten ein. Später spielten wir noch einwenig Karten bis wir dann um ca. 23 Uhr ins Bett gingen. Nach dem Frühstück trafen wir uns um 9 Uhr auf dem Platz. Nach dem Einwerfen und Warm Up machten wir ein kurzes Kennlernspiel. Danach begannen wir mit ein paar Basic Übungen. Zwischendurch spielten wir oft. Nach der Mittagspause machten wir Übungen zur Defence. Am Abend spielten wir noch einwenig. Am Sonntag morgen trafen wir uns wieder um 9 Uhr auf dem Platz. Wir starteten wie gewohnt mit dem Warm Up und Einwerfen. Im Laufe des Tages lernten wir Taktik zur Offence und Deffence. Zwischendurch spielten wir immer wieder um die erlernten Taktiken ein zu studieren. Im laufe des Tages wurden die Spieler die in der Nationalmannschaft spielen sollten bekannt gegeben. …

Auswahltrainingslager der U17 Open Nationalmannschaft

07./08. März 2015 in Bochum Ich fuhr (Henri) mit meinen Eltern in der frühe zum Trainingslager. Das Training began pünktlich um 9:00 Uhr. Wir starteten viel werfen, nach dem warm machen folgten viele Übungen. Anschließend spielten wir 7 gegen 7. Zum Mittagessen gab es leckere Nudeln Bolognese. Nach einer kurzen Pause ging es direkt weiter, wir spielten solange bis es fast zu dunkel war. Nach dem duschen spielten wir ein paar lustige Spiele bis es endlich Pizza gab. Am nächsten morgen machten wir Übungen zur Defence danach spielten wir bis zum Mittagessen bei dem es frische Würstchen gab. Mit zwei Würstchen im Bauch spielten wir noch bis 15:00 Uhr. Dann holten mich meine Eltern auch schon ab. An dem Wochenende habe ich sehr viel gelernt und bin sehr motiviert es im nächsten Jahr in die Nationalmannschaft zu schaffen.

Trainingslager

U17 & U20 Open Trainingslager

01./02.11.2014 in Heidelberg Am Freitagabend fuhren wir (Henri u. Joachim) zum Trainingslager der Nationalmannschaft in Heidelberg. Joachim nahm am U20 Trainingslager teil, Henri am U17 Trainingslager. Da die Halle erst um 21:00 Uhr öffnete aßen wir erst bei einer Pizzabude. Danach fuhren wir zu der Halle und richteten uns dort ein. Am nächsten Tag gab es um 8:30 Uhr leckeres Frühstück. Um 9:00 Uhr standen wir fertig auf dem Spielfeld. Am Vormittag machten wir viele Übungen, am Nachmittag spielten wir nur. Nachdem anstrengendem Trainingstag gab es Pizza. Am nächsten Morgen spielte ein Teil der U17 gegen ein Teil der U20. Die U17 gewann das Spiel 15:4. Nachdem duschen begann die Fahrt nach Kamen. In dem Trainingslager wurden viele Erfahrungen gesammelt und Ziele gesetzt.