Nationaltrainingslager, Outdoor, Training
Schreibe einen Kommentar

U20 Frauen Nationaltrainingslager

U20 Frauen

11./12. November in Faßberg

Am Freitagnachmittag fuhr ich nach Unterlüß zum ersten offenen Tryout der U20 Frauen Nationalmannschaft. In der Bahn traf ich schon auf zwei Kölnerinnen. Dort angekommen, wurden wir abgeholt und nach Faßberg zur Halle gebracht.
Am Samstagmorgen ging es um 8 Uhr zum Platz, der sich auf dem Bundeswehrgelände befand. Um 9:15 Uhr begannen wir mit dem Training. Bis zur Mittagspause haben wir einige Kennenlernspiele und Grundübungen trainiert. Nach der Mittagspause ging es erst in die Halle. Dort wurde uns gezeigt, wie wir an unseren Lauf- und Wurftechniken arbeiten können. Anschließend ging es in den Kraftraum. Um Verletzungen über die kommende Saison vorzubeugen, wurde uns gezeigt, wie wir über die Wintersaison Muskeln trainieren und Kraft aufbauen können. Am Abend haben wir noch einige Teambuildingspiele gespielt und es wurde etwas über die kommenden Kosten bzw Trainingslager gesprochen.
Am Sonntagmorgen ging es schon um 7:45 Uhr zum Platz und das Training begann um 9:00 Uhr. Diesmal wurden uns Übungen zur Defence gezeigt. Nach der Mittagspause gab es das Abschlusspiel.
Bei diesem Wochenende wurden uns hauptsächlich Übungen und Sachen gezeigt, die wir bis Februar trainieren sollen. Im Februar wird dann der entgültige Kader für die WM in Kanada festgelegt. Nun heißt es also trainieren trainieren trainieren.

Kommentar verfassen