Damen, Nationaltrainingslager, Outdoor, Training
Schreibe einen Kommentar

U20 Frauen Nationaltrainingslager

Nationaltrainingslager

29. April / 1. Mai 2017 in Ditzingen

Am Freitag fuhren Lena B., Daria und ich (Rebecca) nach Ditzingen zum Nationaltrainingslager der U17 & U20 Damen Nationalmannschaft. Da wir aufgrund eines Staus erst um 23:45 Uhr an der Halle ankamen, gingen wir direkt schlafen.
Am Samstagmorgen frühstückten wir gemeinsam mit der U17. Danach ging es auch schon zu den Feldern. Wir trainierten zuerst das Aufbauspiel. Nach der Mittagspause zeigten uns Emma und Matze 3 Set-plays. Diese übten wir in einem Spiel ein. Anschließen gingen wir duschen und aßen Pizza. Caro machte für beide Teams abends immer das Ausdehnen. Im Anschluss machten wir einige Teambuildingspiele.
Am Sonntag standen 2 Trainingsspiele gegen Stuttgart und Heidelberg an. Morgens gegen die Heidelbeerchen und mittags gegen Go Ho Girls aus Stuttgart. Wir konnten beide Spiele gewinnen. Nachmittags hatten die Trainer für uns mal etwas anderes vorbereitet. Wir wurden in kleine Teams aufgeteilt um in verschiedenen Frisbeespielen anzutreten. Doch wir Mädchen hatten eher das Ziel, besser zu sein als Matze, der alleine antrat. Am Abend kochten wir selber und machten Wraps. Nach dem Ausdehnen ging es dann noch zur Eisdiele, wo das Gewinnerteam das Eis ausgegeben bekam.
Der Montagmorgen begann mit viel Regen. Dies nutzen wir für ein ausgiebiges Layouttraining. Nach der Mittagspause gab es dann noch das Abschlussspiel gegen die U17 Mädchen. Bei diesem Spiel bemerkte man, dass sowohl beide Teams sich vom letzten Trainingslager verbessert haben.

Rebecca

Kommentar verfassen